Wohnbegleitung für Erwachsene

Benötigen Sie Hilfe bei Wohnen?

Sozialbegleitung für Jugendliche und jungen Erwachsene

Kannst Du von unserem Angebot profitieren?

Die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe bietet einerseits erwachsenen Personen mit psychischen, sozialen oder Suchtproblemen Wohnbegleitung an. In der eigenen oder in stiftungseigenen Wohnungen. Ziel ist es, sie in ihrer Wohnkompetenz zu unterstützen und zu stärken. Aber auch den Wechsel in eine höhere Wohnform zu erreichen oder die Platzierung in einer stationären Therapie oder den Übertritt in ein selbstständiges Wohnen

Andererseits begleitet die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Jugendliche und junge Erwachsene, die nicht mehr bei ihren Eltern leben können, um ihnen zu helfen sich sozial und beruflich besser zu integrieren. Dies geschieht zuerst in einer Wohngemeinschaft und nach einer Bewährungszeit ist der Übertritt in eine Einzelwohnung möglich.